Samstag, 24. Mai 2008

Dankeschön!

Manchmal denke ich alles hat sich gegen mich verschworen,
doch dann passieren Dinge, die so gar nicht dazu passen.
Jedoch habe ich schon viel zu oft verloren,
um die schönen Momente des Glücks in Worte zu fassen.

Mal vom Himmel hoch jauchzend, dann wieder zu Tode betrübt,
so habe ich mich in den letzten Jahren immer wieder gefühlt.
Es gab viele Menschen, die mir halfen ohne zu fragen,
und diesen Freunden möchte ich hiermit Danke sagen!

(c) Sanne

Freitag, 23. Mai 2008

Wochenende!

Wieder einmal eine kurze Woche mit einem Brückentag, geeignet für ein langes Wochenende. Dieses habe ich aber erst in der nächsten Woche, denn da heißt es ab nach Bochum!!! Yippeee!!! Ich freue mich schon wie eine kleine Schneekönigin! Wir werden sicher eine ganze Menge Spass haben!!! Auf jeden Fall werde ich versuchen so viele Nachtfotos wie möglich von Bochum zu machen! Ich liebe Nachtaufnahmen und diesmal vergesse ich mein Stativ sicher nicht! ;-)



Dieses Foto habe ich in Frankfurt am Main gemacht! Es hat zwar geregnet, aber die Effekte sind der Hammer!

Vielleicht lesen ja auch Bochumer in meinem Blog und können mir auf die Schnelle noch einen kleinen Tip geben, welche Standorte sich in Bochum für Nachtaufnahmen besonders eignen! Würde mich jedenfalls sehr freuen!

Nun werde ich mal das Wochenende einleuten und wünsche allen eine schöne Zeit!

Sonntag, 18. Mai 2008

Deutschlands neuer Superstar!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Gif-Dateien von http://www.rippenschneider.de

Samstag, 17. Mai 2008

DSDS

Ich muss mich jetzt mal outen! Ich hoffe, dass Thomas Godoj neuer Superstar von Deutschland wird!!! Deswegen hier mein Schlachtruf!!!


DU HAST ECHT NE GEILE STIMME!!!
UND WAS FÜR EINE KLASSE ROCKBALLADE!!!

Gif-Dateien von http://www.rippenschneider.de

Scype

Oh man, Not macht erfinderisch wirklich! Neee, neee! ;-)

So sieht es aus, wenn das Akku des schnurlosen Telefons alle ist und ein zweiter User über die Freisprecheinrichtung mit reden will. ;-)))

Bochum!

Als ich im März in Bochum war, ist dieses Foto vom Bergbaumuseum entstanden. Ich wollte es schon eine ganze Weile mal einstellen, aber habe es irgendwie nicht geschafft.

Wenn ich in zwei Wochen nach Bochum fahre, werde ich sicher auch mein Stativ mit nehmen und kann dann auch einfacher mal schöne Nachtaufnahmen machen. Ich denke, wir werden dann sicher auch ein Foto von der anderen Seite und von der Jahrhunderthalle machen. Vielleicht sehen wir ja bei der nächtlichen Fahrt durch die Stadt noch mehr toll angeleuchtete Gebäude.

Nun heißt es nur noch Daumen drücken, dass sich das Wetter auch hält!

Freitag, 16. Mai 2008

Endlich Wochenende!!!

Oh man, ich mache 10 Kreuze, weil endlich Wochenende ist! Mal sehen wie das Wetter wird, aber selbst, wenn es nicht so warm sein sollte, werde ich mich sicher erholen. Und am Montag ist es wieder so weit!!! Toto & Harry auf Streife in Bochum! Ich freue mich schon riesig und hoffe, dass viele Leute einschalten!

Kaum erwarten kann ich jedoch die Fahrt nach Bochum in zwei Wochen! Das Hotel ist gebucht und ein kleiner Plan, was ich mir noch alles ansehen möchte ist auch schon gemacht, ja und am Samstag geht es dann auf nach Gelsenkirchen. Ich hoffe, dass die Beiden von sehr vielen Fans unterstützt werden!!!



Hmmm..., ich habe selber einen kleinen Wunsch, der sich hoffentlich noch erfüllen lässt. Ich würde die Beiden sehr gerne mal in kompletter Uniform mit den Lederjacken sehen. Leider hat es bisher noch nicht geklappt und wenn ich in Bochum war, habe ich mich auch nicht wirklich getraut zu fragen, ob ich mal zur Wache kommen kann. Etwas Zeit ist ja noch, bevor auch Toto & Harry die neuen Uniformen tragen müssen.

Die Innere Stimme!

Eines Tages fragte ich, was mache ich nur hier,
es ist alles wie gewollt, flüsterte sie mir.

Darauf hören oder hadern, dachte ich bei mir,
doch das eigne Ich verleugen, passte nicht zu mir.

Also tat ich, was sie sagte, das war auch sehr gut.
Höre nicht was andere sagen, hab einfach den Mut!

Was ich heute bin und tue, zeigt ein Teil von mir,
der andere Teil ist angenommen, auch das gehört zu mir!

(c) Sanne

Dienstag, 13. Mai 2008

Fahrradtour!

Wir haben es doch wirklich geschafft heute eine kleine Fahrradtour zu machen! Wir sind schon seit Jahren nicht mehr gefahren und ich bin auch ganz schön fertig! Dennoch sind die Räder jetzt sommerfit und wir können wieder spontaner los radeln! :-)

Fotos konnte ich leider nicht machen, da ich doch tatsächlich meine Digicam vergessen hatte, aber der Sommer ist ja noch lang!

So, nun werde ich mal schauen, was der Abend noch bringt! Lasst es Euch gut gehen und besucht meine Seite mal wieder!

Montag, 12. Mai 2008

Heart Kick 2008

Ich freue mich schon riesig auf HeartKick 2008!

Im letzten Jahr war ich schon mit Conny in Gelsenkirchen und natürlich werden wir uns dieses Event auch 2008 nicht entgehen lassen. Ich werde wohl schon am 30.05.2008 nach Bochum fahren, dann wird die Fahrerei nicht so stressig! Und ich kann in diesem Jahr bis zum Ende der Veranstaltung bleiben, weil ich einfach auch keine Frühschicht am nächsten Tag haben und somit auch noch eine weitere Nacht im Bochum bleiben kann! Bin schon wieder voll aufgeregt! ;-)



Toto, Rudi Assauer und Harry!



Dies ist ein sehr schöner Schnappschuss auf dem man eindeutig erkennen kann, was Harry für einen Beruf ausübt! ;-)

Sonntag, 11. Mai 2008

Übergabe!

Ich habe gerade gelesen, dass beim ersten Deutschen Polizei Indoor/Outdoor Benefizlauf in Gotha 37775,14 EURO für die "Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V." zusammen gekommen sind! Darüber freue ich mich riesig, somal auch ich den Weg nach Gotha auf mich genommen habe - zwar nicht als Läuferin, aber dennoch als Zuschauerin!

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung des Projekts und "Daumen hoch" für die Polizeidirektion Gotha!!!

Ich wünsche Euch allen -

Samstag, 10. Mai 2008

Ein schöner Abend mit unseren Nachbarn!

Gestern Abend, haben wir uns spontan noch mit unseren Nachbarn Tim und Claudia, zu einer einer kleinen Grillparty auf unserem Hof eingefunden! Man kann ja sagen was man will, aber spontane Unternehmungen sind fast ein immer ein Garant für gutes Gelingen, weil man sich einfach schon vorher nicht soviel Stress macht!



Natürlich durfte auch Sunny nicht fehlen, ja und zum Abend hat sie dann einen Pullover nach dem anderen gesucht, weil sie gefroren hat. Nun - und somit hat sie sich auch einmal zwischen meinen zwei T-Shirts aufgewärmt. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie sehr so ein kleiner Hund zittern kann!

Freitag, 9. Mai 2008

Reifenwechsel!

Heute hat mein kleiner "Kugelporsche" endlich die Sommerreifen bekommen und nachher freue ich mich noch auf eine kleine Fahrradtour mit meinem Mann! Das Wetter hält hoffentlich, was es im Moment noch verspricht! ;-)

Habe vor einigen Jahren ein neues Rad zum Geburtstag bekommen und muss ehrlich gestehen, dass ich es sehr selten nutze. Allerdings soll sich dies in diesem Sommer ändern! Ich brauche nur noch ein geeignetes Schloss und eine passende Halterung für die Wasserflasche! ;-)))

Mal sehen, vielleicht nehme ich auch die Digicam mit und mache noch einige Fotos!

Mittwoch, 7. Mai 2008

Gestern vor einem Jahr...

... habe ich die beiden Bochumer Polizisten Toto & Harry kennengelernt.

Es war mein letzter Urlaubstag und ich wollte eigentlich mit Antje und Sigi nach Bochum fahren. Während meiner Urlaubswoche sagten Beide nach einander ab und ich wollte eigentlich dadurch noch einige Tage länger bei meinen Eltern bleiben. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - wir fuhren doch schon wie geplant wieder nach Hause und mein Mann versprach mir, mich nach Bochum zu begleiten.

Mein Mann blieb, wie schon öfter im Auto, während dessen ich die Buchpremiere des zweiten Buches "Brennpunkt Großstadt - Hinter den Kulissen des Polizeialltags" besuchte. Ich muss ganz offen gestehen, dass ich super nervös und unwahrscheinlich schüchtern war.

An diesem Tag lernte ich auch Valentina kennen. Da ich so gar niemanden kannte, war es auch nicht wirklich einfach. Ich dachte mir, sprichste erst einmal den Toto an und dann den Harry. Doch Toto war gerade anderweitig beschäftigt - und Valentina meinte "da ist Harry, sprich Ihn doch einfach an" - na das ist leichter gesagt als getan, wenn man super aufgeregt ist! Dennoch ging ich in seine Richtung und er begrüßte auch gerade weitere Besucher! Ich wartete etwas ab, doch dann kam Harry auf mich zu und begrüßte mich auch. Man, man - mich hat wahrlich noch niemand mit so einer Herzlichkeit förmlich erschlagen! Ich glaube, danach war ich erst recht perplex. Harry entschuldigte sich, dass er in diesem Moment noch etwas Organisatorisches zu tun hatte. Ja, und da stand dann Toto an einem der Nachbartische. Ich habe auch Ihn kurz guten Tag gesagt und dann musste auch er sich den organisatorischen Dingen widmen.

Bei der Lesung habe ich dann zwei Menschen beobachten können, die von völlig ausgelassen bis sehr nachdenklich fast alle Facetten zeigten. Sehr beeindruckend kann ich da nur sagen! Am Ende der Lesung war das Publikum gefragt und konnte seine Fragen an Toto & Harry los werden. Irgendwie traute sich aber keiner so richtig und somit wurde Moderator Jörg Steinkamp aktiv und ging auf die Zuschauer zu.

Seine Frage wer von weiter her kommt brachte erstaunliches zum Vorschein. Es gab Fans die aus dem Saarland, Hessen und sogar aus Stuttgart angereist waren um die Beiden zu sehen. Zuletzt stellte Jörg Steinkamp mir einige Fragen, da ich aus der Nähe von Frankfurt anreiste, obwohl ich am nächsten Morgen um 4 Uhr wieder aufstehen und zur Frühschicht fahren musste. Ich erzählte auch, dass mein Interesse an der Polizeiarbeit durch die Serie „Alarm für Cobra 11“ geweckt wurde und ich in der Regel keine Folge von Toto & Harry verpasse. Was mich jedoch enorm beeindruckt, ist die Tatsache, dass sich die Beiden blind vertrauen und stellte den Vergleich mit Zahnrädern eines Uhrwerkes an, das ohne perfekt zusammen zu passen auch nicht funktioniert.

Im Anschluss an die Lesung standen Toto & Harry noch für Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung. Ich habe mich sehr gefreut, noch einige persönliche Worte mit Toto und mit Harry wechseln zu können.

Ja, so verlief die erste Begegnung mit Torsten "Toto" Heim und Thomas "Harry" Weinkauf. Sehr persönlich und nicht dienstlich - wie man sich hätte auch vorstellen können! ;-)))



Sonntag, 4. Mai 2008

Fotos aus meiner alten Heimat

Heute Morgen sind wir aus dem Urlaub in unserer alten Heimat gekommen. Das Wetter hat nicht immer mit gespielt - aber wenn es nicht geregnet hat, sind wir unterwegs gewesen!

Wir sind nicht oft in der alten Heimat und deshalb habe ich mal diese Fotos gemacht!

Hier nun einige meiner Impressionen! :-)



Die Wasserburg in Gommern!



Der Magdeburger Dom!



Schöner Sonnenuntergang!

Freitag, 2. Mai 2008

Gestern Spatzen...

... und heute ein Eichhörnchen!

Ist es nicht niedlich und es futterte in fast jeder Lage! Erst hat es sich etwas zu futtern gesucht und dann saß es auf einem Aststumpf. Voll niedlich. Das sind schon putzige kleine Tierchen!



Hier hat es sogar der längelang nach unten hängend gefuttert!!! Man, man - mir würde da ganz schön das Blut zu Kopfe steigen.


Ansonsten war der heutige Tag eher einer derjenigen, die man getrost auch hätte aus dem Kalender streichen können! Das Wetter machte was es wollte und so sah es letztlich auch mit meiner Stimmung aus. Man kann diese getrost als sehr wechselhaft bezeichnen!



Doch, um wieder gute Laune zu bekommen, freue ich mich riesig auf nächsten Montag und "Toto & Harry"!!! Es sind zwar Wiederholungen, aber dennoch werde ich mir die Folge ansehen. Die Beiden Bochumer Polizisten haben schon was!!! Bochum an sich hat was! Diese Stadt etwas kennen und lieben gelernt habe ich aber erst im letzten Jahr durch Torsten und Thomas!!!

Mitte / Ende der Neunziger habe ich schon einmal mit einem sehr berühmten Kind dieser Stadt, die tief im Westen liegt "zu tun" gehabt! Nein nicht persönlich, dennoch sehr intensiv!!! Ich war in Magdeburg bei einem Herbert Grönemeyer Konzert! Davor habe ich die Musik dieses Ausnahmekünstlers schon aufgesogen - danach noch viel mehr und intensiver!!!

Ein kleines Mißgeschick ist mir nach dem Konzert allerdings noch passiert - so dass auch die letzten Nachbarn bemerkten, dass wir sehr spät nach Hause kamen. Wir hatten seinerzeit zwei private Parkplätze die mit Pollern gesichert waren - allerdings setzte ich mit meinem damaligen PKW schon auf, wenn nur zwei Leute im Auto waren. In dieser Nacht waren wir zu Viert und ich habe mir doch promt den Auspuff abgerissen!!! ;-)

So - nun genug aus dem Nähkästchen geplaudert! Bis die Tage!!!

Donnerstag, 1. Mai 2008

Spatzen beim Baden!

Heute habe ich eine Weile auf meine Freundin warten müssen und habe dabei doch tatsächlich Spatzen beim Baden beobachtet. Was ein munteres Treiben in einer doch recht dreckigen Spütze.

Ansonsten war heute ja nicht nur der erste Mai sondern auch "Vatertag"! Was eine Mischung! Ich war entgegen der ersten Planung doch den ganzen Tag unterwegs. Das Wetter war ja auch voll schön! Zum Abend hatte es dann mal etwas getröpfelt - aber das war dann auch nicht mehr der Rede wert!

Meine Freundin und ich haben jedenfalls einen schönen Feiertag verlebt!



So nun werde ich mich mal bis morgen verabschieden! Zeit wird es auch!!! Habt noch eine schöne Zeit und vielleicht morgen einen gut geplanten Brückentag - den ihr nicht an der Arbeit verbringen müsst!